zeit für spiritualität

 

Wanderexerzitien

"Komm und sieh!" 

19. April - 1. Mai 2020
Wanderexerzitien im Heiligen Land

"Komm und sieh!" ist unsere Einladung an Sie, nicht primär touristisch in Israel/Palästina unterwegs zu sein, sondern sich von biblischen Stätten und der gegenwärtigen Situation für den eigenen spirituellen Weg inspirieren zu lassen.

Wir laden Sie ein, jeden Tag neu aufzubrechen und sich an Jesus und seiner Verbindung von Mystik und Engagement zu orientieren. Wir sind überzeugt, dass diese Wegerfahrungen zuhause nachwirken werden, in ihrem ganz konkreten privaten, beruflichen und gesellschaftlichen Alltag.

Hier geht's zum Programm und zur Anmeldemöglichkeit >

"Solo Dios basta!" 

15.-23. Mai 2020
Wanderexerzitien auf den Spuren der heiligen Teresa von Avila in Kastilien (Spanien)

"Solo dios basta" war ein Herzens- und Schlüsselwort von Teresa, mit dem wir Sie einladen, auf ihren Spuren in Kastilien, dem Herzen Spaniens, unterwegs zu sein und sich für den eigenen spirituellen Weg inspirieren zu lassen.

Wir werden jeden Tag mit einem spirituellen Impuls beginnen, ein Stück Weg zu Fuss in Stille unterwegs sein und Gelegenheit zu Einzelgesprächen haben.

Hier geht's zum Programm und zur Anmeldemöglichkeit >

In allem Gott suchen und finden

18.-26. September 2020
Wanderexerzitien auf den Spuren des Hl. Ignatius von Loyola in Spanien

Wir laden Sie ein, mit Ignatius von Loyola aufzubrechen und auf seinen Spuren durch die vielfältigen Landschaften Nordspaniens bis Barcelona unterwegs zu sein. In Zaragoza begegnen wir Spuren der maurischen Geschichte Spaniens, die zur Zeit des Ignatius noch immer prägend war, und in Montserrat geniessen wir die überwältigende Schönheit des einmaligen Gebirgsmassivs. Wir folgen Ignatius weiter via Manresa, wo ihm am Fluss Cordoner seine mystische Schlüsselerfahrung geschenkt wurde, und kommen zum Schluss unserer Reise in Barcelona an. 

Hier geht's zum Programm und zur Anmeldemöglichkeit >