Zeit für Spiritualität
 

Biografiearbeit spirituell


When I'm sixty-four…

Mich dem Leben neu öffnen - Rund um die Pensionierung

Dienstag - Donnerstag, 18.-20. Januar 2022
Dienstag - Donnerstag, 7.-9. Juni 2022
Freitag - Sonntag, 28.-30. Oktober 2022

Was wirklich zählt,  ist das gelebte Leben" (Verena Kast)


Mit der Pensionierung wird vieles anders. Es gilt, neue Tätigkeiten aufzunehmen, Prioritäten neu zu setzen und Beziehungen neu zu gestalten. In dieser Lebensphase lohnt es sich ganz besonders, zurückzublicken und sich existenziellen Lebensfragen neu zu stellen: Was ist jetzt meine Lebensaufgabe? Wie kann ich mich vom Bisherigen gut verabschieden? Welche Träume möchte ich realisieren? Wo ist Versöhnung mit Nicht-Gelungenem, Konflikthaftem angesagt? Wie gestalte ich meine Prioritäten, meine Beziehungen?

Die Verbindung von Biografiearbeit und einer christlich verwurzelten, offenen Spiritualität gibt Einzelnen und Paaren die Möglichkeit, sich innerlich neu auszurichten und nach Kraftquellen für den neuen Lebensabschnitt zu suchen.

Anmeldungen direkt ans Lassalle-Haus 
18.-20. Januar 2022 >

7.-9. Juni 2022 >

28.-30. Oktober 2022 >


Hier finden Sie einen Artikel im "reformiert" vom 23. Oktober 2018 zu diesem Thema > 

Hier finden Sie einen Artikel in der "Zeitlupe" vom Juni 2014 zu diesem Thema >